HelloFresh nutzt die Stärken einer CDP, um Cross-Channel-Kampagnen zu orchestrieren und den Marketing-ROI zu steigern.

Über HelloFresh

HelloFresh ist ein Kochboxen-Anbieter, der gesunde, hausgemachte Mahlzeiten ohne Aufwand nach Hause liefert und damit den Einkauf der Zutaten überflüssig macht. Jede Mahlzeit wird sorgfältig vorbereitet, jede Zutat wird gewissenhaft ausgewählt und die Kochboxen direkt an die Haustür der Kunden geliefert, zu der für sie günstigsten Zeit. HelloFresh ist derzeit in 11 Ländern aktiv.

Nahtlose Kundenerlebnisse

Die Herausforderung: Widersprüchliche, inkonsistente Benachrichtigungen verwirrten Kunden

HelloFresh bietet eine einzigartige Erfahrung für jeden Kunden, indem individuelle Vorlieben, Allergien, Lieferzeiten und Bestellmengen berücksichtigt werden. Die Kundenkommunikation geht auf die individuellen Präferenzen jedes Kunden ein und wird über verschiedene Kanäle ausgespielt. Dies macht eine konsistente, personalisierte Kundenansprache über alle Kanäle hinweg unverzichtbar und erfordert ausgeklügelte Kampagnen im Cross-Channel-Marketing.

HelloFresh hatte trotz seiner digitalen Wurzeln Schwierigkeiten, seine Kanäle zu synchronisieren. Dies führte zu einer verschwommenen Markenwahrnehmung und verwirrte die Kunden, da die Kommunikation nicht aufeinander abgestimmt und manchmal sogar widersprüchlich war.

 

Multichannel

Die Herausforderung: Nicht aufeinander abgestimmte Kanäle führten zu verschwommener Markenwahrnehmung & verwirrten Kunden

Eine konsistente, personalisierte Kundenansprache über alle Kanäle hinweg ist unverzichtbar.

HelloFresh verfolgt schon immer einen Best-of-Breed-Ansatz für Marketing-Technologien, setzt also jeweils auf die besten Tools für jeden Marketingkanal und jeden Markt, den sie bedienen. HelloFresh verschickt E-Mails über SendGrid, SMS-Nachrichten über Twilio, Direct Mail über optilyz und Lob sowie Push-Benachrichtigungen über Braze.

Der Ansatz hat viele Vorteile, ist aber auch mit Herausforderungen verbunden: Unterschiedliche Datenquellen führen zu unvollständigen Kundenprofilen und getrennte Marketingkanäle führen zu schlecht abgestimmter Marketingkommunikation, was letztlich die Kundenzufriedenheit beeinträchtigt.

Die Lösung: CDP-basierte Kanalorchestrierung, die konsistente Marketingkampagnen ermöglicht

In seinem MarTech-Stack fehlte HelloFresh eine Customer-Data-Plattform (CDP) mit hervorragenden Eigenschaften zur Kampagnenverwaltung, wie etwa CrossEngage. Die Funktionen umfassen:

  1. Kombinieren von Daten aus sämtlichen Datenquellen zu einheitlichen und permanenten 360-Grad-Kundenprofilen
  2. Orchestrieren der Marketingkommunikation auf Einzel- und Zielgruppenebene in Echtzeit
  3. Integration mit allen bestehenden Marketingkanälen von HelloFresh.

HelloFresh nutzt nun detaillierte, genaue Erkenntnisse bei der Kundenkommunikation, stimmt über verschiedene Kanäle versendete Nachrichten aufeinander ab und nutzt weiterhin seine besten Lösungen für jeden Kanal. Die an Kunden gesendeten Nachrichten widersprechen sich nicht mehr und wirken nicht mehr asynchron. HelloFresh kann sich nun darauf konzentrieren, eine positive, konsistente Markenwahrnehmung zu schaffen und die Kunden zufriedenzustellen.

Customer Journey

Die Lösung: Kanalübergreifendes CRM mit Customer-Data-Plattform & Kanalintegration für reibungslose Abwicklung

Der Vorteil einer CDP mit fortschrittlichem Kampagnenmanagement ist die tiefe Integration der Kommunikationskanäle. Anstatt Segmente in einzelne Kanal-Tools hochzuladen und Kampagnen über jeden Kanal individuell auszuspielen, ermöglicht CrossEngage eine vollständige zentrale Steuerung des Kampagnenflusses. Dies reduziert den Aufwand und ermöglicht ein kanalübergreifendes Kampagnenmanagement in Echtzeit.

Das ist noch nicht alles… erfahren Sie jetzt genau, wie HelloFresh CrossEngage eingesetzt hat.

HelloFresh Case Study CrossEngage

  • Wir respektieren den Schutz Ihrer Daten. Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie der Verarbeitung der an CrossEngage übermittelten Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung zu. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie auf den Abmeldelink in einer beliebigen E-Mail klicken oder uns kontaktieren.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.